Ausgezeichnete Design- und Lichtqualität  

Neben dem if Design-, dem reddot- und dem interior innovation award ist der German Design Award nun die vierte internationale Auszeichnung für die LED-Straßenleuchte Jack. Damit beweist Nico Ueberholz einmal mehr sein Talent für die konsequente Verschmelzung von hochwertigem Design mit anspruchsvoller und innovativer Technik. Die Straßenleuchtenserie Jack besticht durch eine dezente und elegante Erscheinung, wie sie für diese Leuchten eher ungewöhnlich ist. Durch die zurückhaltende Formensprache fügt sie sich harmonisch in das Straßenbild ein und weiß durch die moderne Technik und das daraus resultierende Lichtbild aufzufallen.


Jack hat eine Standardhöhe von 5,50 m, ist im 30°-Winkel abgeknickt und mit VDE-T8-LEDs bestückt. (Fotos: Ueberholz new lighting)

Die Leuchtenserie Jack ist in vier unterschiedlichen Größen und Grundformen verfügbar und lässt sich hinsichtlich der Lichtleistung flexibel und bedarfsgerecht bestücken. Ein weiteres Highlight ist die optionale Integration in das ebenfalls von Ueberholz entwickelte Lichtsteuerungssystem Lightning Controls. Dieses ermöglicht eine umfassende Lichtsteuerung per Funk oder über die bestehende Infrastruktur. Dazu zählen Funktionen wie die kontinuierliche Anpassung der Lichtintensität für beliebige Leuchten, Zugschaltung von Bewegungssensoren und eine kundenspezifische Steuerung, die sich an das Umgebungslicht angepasst. Über Lightning Controls kann jede Leuchte einzeln überwacht und kontrolliert werden, Status-Updates können jeder Zeit abgerufen werden.



Weitere Informationen unter www.ueberholz-newlighting.de

 
zurück













javhide.com sexsut.com