Osram bringt neue App für smarte Straßenbeleuchtung auf den Markt  

Die Einrichtung und Instandhaltung von energieeffizienten LED-Straßenleuchten kann ab sofort mit einem Smartphone durchgeführt werden. Das ermöglicht die neue Tuner4TRONIC Field App von Osram, die zudem auch die Komplexität beim Einsatz moderner LED-Technologie reduziert.

„Dank unserer App können Städte und Gemeinden nun Standardleuchten einsetzen, die einfach und schnell an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden können, statt viele verschiedene Modelle vorhalten zu müssen. Das spart Zeit und Kosten bei Installation, Wartung, Lagerhaltung und Austausch“, sagte Carlos Rohde, Produktmanager von Osram. An den Einsatzort anzupassende Parameter sind typischerweise die Lichtleistung abhängig vom Straßentyp oder die Veränderung von Dimmzeiten und Dimmniveaus zur Optimierung der Energieeinsparung. Die Dimmfunktion kann zudem für spezielle Anwendungen wie Kreisverkehre und Fußgängerüberwege deaktiviert werden.

Welche Features im Feld konfigurierbar sind, wird vom Leuchtenhersteller vorgegeben. Dieser bestimmt auch, innerhalb welcher Grenzen Einstellungen geändert werden können. Dadurch sind der zuverlässige Betrieb und die konstante Leistung einer Leuchte stets sichergestellt.

www.osram.com

 
zurück













javhide.com sexsut.com