Einbauleuchte Miova: Licht statt Leuchtkörper  

Der elegante Mini-Wallwasher antwortet auf einen der aktuellen Beleuchtungstrends im Handel: Licht statt Leuchtkörper. Mit dem Fokus auf der Lichtwirkung macht sich Miova als Einbauleuchte fast unsichtbar und gibt Raum für gezielte Shopping- und Produkterlebnisse.

Mit ihrer kleinen Lichtaustrittsfläche bei hohen Lumenpakten und dem Miniformat 300 x 50 Millimeter konzentriert sich diese Leuchte zu hundert Prozent auf ihre Kernkompetenz: bestes Licht bei totalem Understatement im Design. „Miova bietet sich für den reduzierten Style gehobener Fashionstores an“, erläutert die Leiterin der Lichtplanung bei Oktalite, Nahla Affifi, „aber sie bringt sich auch hervorragend in unterschiedlichste Shopkonzepte und Bereiche ein, die eines gemeinsam haben: Sie wollen den Kunden bevorzugt Licht sehen lassen und kein Gehäuse.“ Lichttechnisch bietet die Miova alle Freiheiten. Erhältlich mit unterschiedlichen Lichtstrompaketen und Lichtfarben, lässt sie sich individuell für jeden Einsatz anpassen.

Die Lichtfarben sind auf das Oktalite Portfolio abgestimmt, so dass sich die Leuchte perfekt als Partnerin zur Akzentuierung im Verbund mit anderen Lichtlösungen eignet. Darüber hinaus ist die Einbauleuchte mit bis zu 136 lm/W besonders energieeffizient und hilft, die Betriebskosten eines Stores auf Dauer zu senken. Gut zu wissen: Die Leuchte wird durch eine Federbefestigung in handelsübliche Deckensysteme wie Gipskarton- oder Odenwalddecken mit einer Stärke zwischen 1-25 Millimeter eingeklinkt.


www.oktalite.com

 
zurück




javhide.com sexsut.com