Erweiterung des Lieferprogramms um USB 2.0 und USB 3.0 Buchsen  

Daten müssen in der Industrie schnell und zuverlässig zwischen Maschinen und Peripheriegeräten, sowie der technischen Verwaltung übertragen werden. Für diese und weitere Anwendungsbereiche hat Fischer Elektronik die genormten USB 2.0 Buchsen Typ A in 4 Varianten, Typ B in 3 Varianten und die USB 3.0 Typ A in 2 Varianten in ihr Lieferprogramm aufgenommen.

Die aktuell meist verbauten Typen in der Industrie- und der Multimediabranche sind USB 2.0 Typ A Buchsen mit der Artikelbezeichnung „USB 2 A …“, in liegender, in vertikaler und in stehender Einlöttechnik, sowie in liegender SMD-Löttechnik ab sofort lieferbar. Die USB 2.0 Typ B Buchsen, welche häufig als Schnittstelle zwischen Druckern und Computern genutzt werden, sind mit der Artikelbezeichnung „USB 2 B …“, in liegender und in stehender Einlöttechnik, sowie in liegender SMD-Löttechnik ebenso lieferbar.

Als äquivalente Option zu den USB 2.0 Typ A Buchsen sind die USB 3.0 Typ A Buchsen, mit höheren Datenraten aufgrund von 6 anstatt 2 Datenleitungen, mit der Artikelbezeichnung „USB 3 A …“, in liegender und in vertikaler Einlöttechnik auch ab sofort lieferbar. Für die automatengerechte Zuführung sind Verpackungsausführungen in Form von Trays und „Tape and Reel“, je nach Anfragemenge, verfügbar.


www.fischerelektronik.de

 
zurück




javhide.com sexsut.com