Häfele komplettiert mit Nimbus sein Kompetenzfeld Licht  

Das weltweit agierende Nagolder Familienunternehmen Häfele erweitert sein Produkt- und Kompetenzfeld „Licht“ mit einer strategischen Akquisition des Leuchtenspezialisten Nimbus in Stuttgart. Das inhabergeführte Unternehmen Nimbus geht zu hundert Prozent an Häfele über. Inhaber und Firmengründer Dietrich Brennenstuhl bleibt in der Führung des Unternehmens am bisherigen Standort Stuttgart. Er wird sich dort weiterhin aktiv um Innovationen, Entwicklung und Design des Produktportfolios kümmern. Die Übernahme bedeutet für beide Unternehmen eine organische Erweiterung des eigenen Kompetenzbereichs und schafft gleichzeitig wichtige Synergien in Entwicklung und Vertrieb. Häfele Unternehmensleiterin Sibylle Thierer betrachtet die Übernahme von Nimbus als eine wichtige strategische Entscheidung, weil damit die eigene Erfolgsgeschichte des Themas Licht im Möbel um ein neues Kapitel erweitert wird.

 
zurück




javhide.com sexsut.com