Die Gebäudevisualisierung im Spiegel  

DIVUS MIRROR gibt es mit leuchtstarkem Farbdisplay in den Displaydiagonalen 15“ und 19“ sowie in 3 Standard-Spiegelgrößen. Zudem ist das Touchpanel mit einer leistungsstarken CPU und einem Windows Embedded Betriebssystem ausgestattet. Das lüfterlose System arbeitet mit nicht rotierenden Speichern, wodurch es möglich ist, es komplett wandbündig einzubauen.

Der Einbau in Wände (Badezimmer, Wohnräume, Küche oder Foyer) wird normalerweise von vorne vorgenommen, während der Einbau in Möbel auch rückseitig erfolgen kann. Aus diesem Grund ist sogar der Einbau in Möbelstücke wie Schränke oder Sideboards möglich. Zusätzlich zu den Standard-Versionen ist es möglich, Spezialanfertigungen zu erhalten, bei denen die Position der Touchfläche und die Größe des Spiegels individuell definiert werden können.

www.divus.eu

 
zurück




javhide.com sexsut.com